CBD Stecklinge

Unsere CBD-Stecklinge

Unsere Stecklinge sind genetisch identische Kopien, auch Klone genannt, einer besonders starken Mutterpflanze. Die Stecklinge stammen von Mutterpflanzen mit einem THC-Gehalt von unter 1% ab. Gemäss Entscheid des Bundesamtes für Gesundheit vom 27. Februar 2017 können diese Stecklinge in der Schweiz  legal erworben werden. Verschiedene kantonale Richtlinien müssen vor allem beim gewerblichen Anbau berücksichtig werden. Der schlussendliche THC- sowie der CBD-Wert kann je nach Art und Weise des Anbaus sowie aufgrund des jeweiligen Phänotyps variieren.

Unsere Stecklinge sind ausschliesslich weiblichen Geschlechtes. Somit kann eine Befruchtung anderer Stecklinge und eine damit einhergehende Samenbildung vermieden werden.

Verwendung, Bestellung und Abholung

Unsere Stecklinge stellen wir sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Gebrauch zur Verfügung. Für eine individuelle Offerte können Sie uns eine individuelle Anfrage über das entsprechende Formular senden.

Beachten Sie, dass die gewerbliche Nutzung unseres Saatguts ausschliesslich unter Kunstlicht, d.h. in einem geschlossenen Raum und somit unter Ausschluss von Tageslichteinwirkung erfolgen darf. Unser Saatgut darf nicht in der Landwirtschaft genutzt werden (z.B. im Gewächshaus mit Tageslichteinwirkung oder auf offenem Feld). Weitere Informationen zum Hanfanbau finden Sie im entsprechenden Merkblatt des Bundesamtes für Landwirtschaft.

Detaillierte Informationen zur Aufzucht von Hanfpflanzen finden sich hier.

Wir machen sie zudem darauf aufmerksam, dass der Anbau von Hanf in gewissen Kantonen meldepflichtig ist. Wir empfehlen Ihnen sich vor dem Anbau diesbezüglich zu informieren.